• Mittwoch 12.05.
    20:30 Uhr

  • Kassenöffnung: 19:30 Uhr
  • Ort: Saal
  • Genre: Mariachi
  • Vorverkauf: 23,00 €
    Abendkasse: 25,00 €
    ermäßigt: 20,00 €
  • Mittwoch 12.05.
    20:30 Uhr

  • Kassenöffnung: 19:30 Uhr
  • Ort: Saal
  • Genre: Mariachi
  • Vorverkauf: 23,00 €
    Abendkasse: 25,00 €
    ermäßigt: 20,00 €

Flor De Toloache (USA)

Sie haben bereits den Latin Grammy gewonnen und sind zu hoch gelobten Pressefavoriten avanciert: Flor de Toloache erobern die Herzen von Fans der traditionellen und zeitgenössischen Mariachi-Musik.

Was sie auszeichnet: eine unverwechselbare musikalische Vision – und der raffinierte Einsatz traditioneller Mariachi-Instrumente. Das in New York lebende Frauenquartett schöpft seine Inspiration aus einer Vielzahl an kulturellen und musikalischen Einflüssen – und geht dabei neue Wege, die die Grenzen von Kultur und Geschlecht übersteigen. Ähnlich dem legendären mexikanischen Liebestrunk, in dem die Toloache-Blüte die Hauptzutat bildet, verzaubern Flor de Toloache das Publikum und überzeugen mit souveräner Ausstrahlung und überwältigendem Gesang. Angeführt wird das Quartett von Mireya I. Ramos (Violine, Gesang) und Shae Fiol (Gesang, Vihuela). Gemeinsam hat das Quartett bereits Konzerte auf internationalen Bühnen von Cenai (Indien) bis Paris gegeben und als Support-Act für The Arcs, dem neuen Bandprojekt vo Black-Keys-Frontmann Dan Auerbach, eine große US-Tournee bestritten. Ferner waren sie bereits Cafe Tacvba, La Santa Cecilia und Natalia Lafourcade auf Tournee.
Zu ihren kommenden Auftritten zählen ein Konzert beim ACL Festival in Austin, Texas, eine Tour durch Alaska mit Ozomatli sowie mehrere Konzerte mit Ana Tijoux.