• Freitag 19.06.
    20:00 Uhr

  • Kassenöffnung: 19:30 Uhr
  • Ort: Saal
  • Genre: ShamStep
  • Vorverkauf: 17,25 €
    Abendkasse: 18,00 €
    ermäßigt: 15,00 €
  • Freitag 19.06.
    20:00 Uhr

  • Kassenöffnung: 19:30 Uhr
  • Ort: Saal
  • Genre: ShamStep
  • Vorverkauf: 17,25 €
    Abendkasse: 18,00 €
    ermäßigt: 15,00 €
global(east)-a:

VERSCHOBEN // 47Soul

Nachholtermin ist der 29 Januar 2021.
Hier geht' s zum neuen Termin
Gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit.


47Soul präsentieren auf einer ausgedehnten Welttour ihr neues Album "Semitics" und kommen dafür auch nach Reutlingen - und holen damit gleichzeitig den verpassten Auftritt beim inter:Komm! Festival 2019 nach.

47SOUL sind eine der am vielversprechendsten Bands aus dem Nahen Osten, wo sie eine große Fangemeinde begeistern. Sie präsentieren der Welt ihr eigenes, einzigartiges Genre „Shamstep“ – eine Fusion aus traditioneller Straßenmusik der „Sham“-Region (Palästina, Libanon, Jordanien, Syrien), elektronischen Beats sowie Einflüssen aus Hip/Hop, Funk und Rock. Melodien, welche schon seit Jahrhunderten durch die arabische Welt schallen, verbinden 47SOUL gekonnt mit analogen Synthesizer-Sounds, hypnotischen Gitarrenriffs und Strophen auf Arabisch und Englisch.

Live sind die vier talentierten Musiker ein einmaliges Erlebnis, denn jede einzelne Show endet in unermüdlichen, tranceartigen Tänzen, sowohl auf der Bühne, als auch im (meist jungen) Publikum.

Leider musste ihr geplanter Headliner-Auftritt im vergangenen Sommer bei unserem inter:Komm! Festival gecancelt werden, weil ihr Gepäck und ihre Instrumente samt allen Samples auf Flughäfen in Westeuropa verloren gegangen waren.

"The musicians that make up the self-christened “shamstep” supergroup 47Soul hail from all over the world, but are all dedicated to the cause of reworking traditional Middle Eastern music into party-starting electronic smashes. The band’s members have previously worked in genres including dub, alt rock, folk and rap – the ensuing fusion is fascinating."
Guardian 2018

Nachdem die Gruppe 2013 in Jordanien gegründet wurde und die ersten Tracks im Nahen Osten veröffentlichte, haben die vier talentierten Musiker in London ihr neues zu Hause gefunden. Sie haben bereits vier Festival-Tourneen durch Großbritannien (z.B. Glastonbury, Womad, Boomtown Fair, Shambala, Bestival) gemacht und einige der besten Locations in London ausverkauft. Der Sommer 2017 bringt ihnen das Roskilde Festival, Esperanzah, Amsterdam Roots, Sfinks, c/o Pop, Reeperbahn Festival und viele weitere Konzerte in ganz Europa. Im September folgt die erste Clubtour durch Deutschland, die Schweiz und Skandinavien.
Nach der erfolgreichen ‚Shamstep‘ EP folgt im Herbst 2017 ihr heißerwartetes Debüt-Album ‚Balfron Promise‘. Die Thematik des Albums ist sowohl vom heutigen, modernen London inspiriert, als auch von der teilweise Jahrhunderte alten Politik des Nahen Ostens, welche 47SOUL auch heute noch prägt. Sozial aktuell und lyrisch raffiniert, hat ‚Balfron Promise‘ alle Elemente eines pulsierenden, Grenzen sprengenden Albums, welches musikalische Freiheit verkörpert. Wir laden dich ein, Teil dieser aufregenden Reise zu werden!