• Samstag 09.10.
    20:00 Uhr

  • Kassenöffnung: 19:00 Uhr
  • Ort: Im franz.K Saal
  • Genre: audiovisuelle Performance
  • Hier geht's zur offiziellen SONIC VISIONS Festival-Website

  • Samstag 09.10.
    20:00 Uhr

  • Kassenöffnung: 19:00 Uhr
  • Ort: Im franz.K Saal
  • Genre: audiovisuelle Performance
  • Hier geht's zur offiziellen SONIC VISIONS Festival-Website

Kulturzentrum franz.K

SONIC VISIONS Festival 2021

Kinact (Kinshasa/Reutlingen – ein interkulturelles audiovisuelles Projekt) und KORO

Hier geht´s zum Veranstaltungseintrag auf der offiziellen SONIC VISIONS Festival-Website.

Koro multimediale Performance um die afrobrasilianische Religion Candomble
-Zeitgenössische Weltmusik-Performance-
Der brasilianische Candomblé Kult verbindet eine faszinierende archetypische Götterwelt mit Percussionsrhythmen und Chorgesängen. Koro stellt die Lieder der afrobrasilianischen Religion in einen neuen harmonischen und klanglichen Kontext. Samples der Call- and Response Gesänge stehen im Zentrum der Kompositionen, die den Hörer die Spiritualität des Candomblé in einer durch Visuals und Bewegungskunst gestützten musikalischen Performance erleben lassen.

Drums / Percussion / Visuals: Janco Boy Bystron
Guitar / Samples: Dirk Häfner
Dance: Edegar Starke
Weitere Informationen: koro-music.com

Kinact ein interkulturelles audiovisuelles Projekt
Kinshasa wird als die derzeit kulturell spannendste und vielschichtigste Metropole Afrikas gehandelt, mit einer lebendigen, pulsierenden, extrem progressiven Kunst- und Kulturszene. Als interkulturelles Projekt bringt KINACT einige der führenden Künstler*Innen aus Kinshasa mit Avantgarde Künstlern aus Baden-Württemberg zusammen, um eine gemeinsame Performance zwischen Musik und Video zu entwickeln.

STROMBO Gesang, Performance
Huguette Tolinga, Percussion
Sophia Tshimbuka, E-Bass
Wolf Helzle, Visuals
Thomas Maos, Gitarre, Elektronik
Fried Dähn, E-Cello
Johannes Werner, Schlagwerk


Fraction eine audiovisuelle Performance
Fraction (Eric Raynaud) is an audiovisual artist whose work focuses in particular on immersive experience design. His practice has developed from a background in music composition and spatial sound which led him to put together complete skills in the field of new media art . He is particularly interested in forms of sound immersion and their interactions with generative visuals.

Sponsoren