• Samstag 03.10.
    19:00 Uhr

  • Kassenöffnung: 18:00 Uhr
  • Ort: Saal
  • Genre: Zaubershow
  • Vorverkauf: 23,00 €
    Abendkasse: 25,00 €
    ermäßigt: 20,00 €
  • Kinder/Jugendliche bis 16J:
    VVK 16,10

  • Samstag 03.10.
    19:00 Uhr

  • Kassenöffnung: 18:00 Uhr
  • Ort: Saal
  • Genre: Zaubershow
  • Vorverkauf: 23,00 €
    Abendkasse: 25,00 €
    ermäßigt: 20,00 €
  • Kinder/Jugendliche bis 16J:
    VVK 16,10

Zauber-Gala

präsentiert und moderiert von Nikolai Striebel

Träumen, Staunen, Zaubern. Die Zaubergala im franz.K in Reutlingen geht in die nächste Runde. Nachdem die Show 2019 bis auf den letzten Platz ausverkauft war, gibt es dieses Jahr eine Neuauflage. Dass Zauberkunst modern, spannend und cool sein kann, zeigt das diesjährige junge Line-up. Der gebürtige Reutlinger Nikolai Striebel produziert für das franz.K eine Galashow mit Größen der Zauberkunst.

Der Jüngste an dem Abend ist Magic Maxl. Bereits mit 9 Jahren wurde er in den Magischen Zirkel von Deutschland e.V. aufgenommen und kann mit 13 Jahren bereits auf mehrfache 1. Plätze bei den deutschen Jugendmeisterschaften zurückblicken. Er teilte sich die Bühne mit den Ehrlich Brothers und durfte unter anderem Jörg Pilawa, Kai Pflaume und Andy Borg im TV verzaubern. Mit seinem bayrischen Charme wickelt er jeden um den Finger. Ebenfalls aus Bayern stammt Collin. Er konnte schon mehrere Erfolge feiern. So wurde er 2014 Vizemeister bei den deutschen Meisterschaften der Zauberkunst und vertrat die deutsche Zauberszene bei den FISM-Weltmeisterschaften 2015. Seine Zauberkunst zeichnet sich durch Originalität aus. Gerne schlüpft er in andere Rollen. So kann es sein, dass man ihn in einem magischen Museumskeller wiederfindet oder er mit seiner Partnerin Célina die Märchenwelt umschreibt. Auch der nächste Künstler steht für kreative, neue und erfrischende Zauberkunst.

Marco Weissenberg hat es faustdick hinter den Ohren und präsentiert seine Illusionen mit einem Augenzwinkern. Ernst zu nehmen ist es trotzdem, denn nicht umsonst ist er bereits deutscher Vizemeister der Parlourzauberei und einer der Favoriten für den 1. Platz bei den nächsten Deutschen Meisterschaften der Zauberkunst. Normalerweise ist er mit seiner Soloshow „Wunderkind live!“ in ganz Deutschland unterwegs und wir haben ihn ausnahmsweise hier nach Reutlingen bekommen.

Zusammengestellt wurde dieses Programm von dem jungen Reutlinger Zauberer Nikolai Striebel. Mit 11 Jahren fing er an, sich für die Zauberkunst zu begeistern. Diese Leidenschaft ließ ihn nicht mehr los. Er entwickelte eigene Zaubernummer, mit welchen er Deutscher Jugendmeister der Zauberkunst wurde. Weitere Erfolge führten ihn nach China, Korea und Kanada, wo er sein Publikum begeistern durfte. Wortgewandt und mit jugendlichem Charme führt er als Moderator durch das Programm. Alle Künstler haben sich für die nächsten Deutschen Meisterschaften der Zauberkunst qualifiziert (außer Magic Maxl, aber der ist nur zu jung...).