• Freitag 04.12.
    20:00 Uhr

  • Kassenöffnung: 19:30 Uhr
  • Ort: Saal
  • Genre: Jazzy n' classy Singer-Songwriter
  • Vorverkauf: 9,20 €
    Abendkasse: 10,00 €
    ermäßigt: 8,00 €
  • Freitag 04.12.
    20:00 Uhr

  • Kassenöffnung: 19:30 Uhr
  • Ort: Saal
  • Genre: Jazzy n' classy Singer-Songwriter
  • Vorverkauf: 9,20 €
    Abendkasse: 10,00 €
    ermäßigt: 8,00 €

VERSCHOBEN // Pauline & Aleksi

Auch diese Veranstaltung muss coronabedingt leider verschoben werden. Der Ersatztermin findet am 20. Februar 2021 statt.
Gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit.

Ein deutsch-finnisches Gesangs- und Gitarren- Duo: Pauline Ruhe ist Jazzsängerin aus Tübingen, Aleksi Rajala ist klassischer Gitarrist aus Helsinki. Zusammen schreiben sie Stücke, die ein spannungsvolles Repertoire aus den musikalischen Wurzeln der beiden Musiker formen.
Nach einem arbeitsintensiven Jahr bringt Pauline & Aleksi nun ihr erstes gemeinsames Album hervor. Den Klangfarben ihrer Stück sind dabei keine Grenzen gesetzt und instrumentale Stücke, die Aspekte der klassischen Gitarre andeuten, werden durch Songs mit einer unvergesslichen Jazzstimme kombiniert. Im Franz K. Werden Sie zum ersten mal ihr Album vorstellen.

Die ausdrucksstarke Stimme von Pauline Ruhe hat ihre Wurzeln in der Jazzmusik. Auf der Suche nach anderen Musikfarben, schloss sie sich experimentelleren Bandprojekten an, wobei sie auf Aleksi Rajala, einen mehrfach international ausgezeichneten klassischen Gitarristen und Komponisten aus Helsinki traf. Er studierte an der Sibelius-Akademie in Helsinki bei Jukka Savijoki und an der Hochschule für Musik und Theater München. Sofort entdeckten sie, dass aus ihrer Zusammenarbeit neue Kombinationen aus erstaunlichen Fingerstyle-Gitarrenarrangements und außergewöhnlichen Melodien entstanden. Diese Fusion gibt dem Album den letzten Schliff und machen es zu einem Werk, das tief in die Seele geht.
Im Franz K. werden sie zum ersten mal ihr Album vorstellen, eine Premiere, die Sie nicht verpassen sollten. Genießen Sie ein besonderes Konzert, welches ein breites Spektrum an Klangfarben und Stilen vereint.
Und noch eine Premiere werden Sie an diesem Abend zu sehen bekommen: Der großartige Bassist Steffen Hollenweger und der grandiose Schlagzeuger Chris Barchet sind als Special Guests mit dabei und werden das Duo zum ersten mal zu einer Bandkonstellation ergänzen.

Medien Partner

Medien Partner