• Donnerstag 04.03.
    20:00 Uhr

  • Kassenöffnung: 19:00 Uhr
  • Ort: Saal
  • Vorverkauf: 23,00 €
    Abendkasse: 25,00 €
    ermäßigt: 20,00 €
  • Donnerstag 04.03.
    20:00 Uhr

  • Kassenöffnung: 19:00 Uhr
  • Ort: Saal
  • Vorverkauf: 23,00 €
    Abendkasse: 25,00 €
    ermäßigt: 20,00 €

VERSCHOBEN // Gypsy meets Classic

Lulo Reinhardt zusammen mit Yuliya Lonskaya

in Kooperation mit dem Nepomuk Kulturverein

Diese Veranstaltung wurde coronabedingt auf den 09. Mai 2021 verschoben


Lulo Reinhardt (Deutschen Schallplattenpreis 2019), mit diesem Namen verbindet man World Music, Latin-Swing, Gitarrenvirtuose, mit unverkennbaren Wurzeln. Mit Brillanz und Vielseitigkeit ihrer Gitarre lässt die weißrussische Künstlerin Yuliya Lonskaya die Herzen höher schlagen. Zusammen sind sie Gypsy Meets Classic.

Was passiert, wenn zwei unterschiedliche Stile wie Gypsy und Klassik aufeinanderprallen? Wie zwei Planeten, die sich im All treffen, kann das ein großes Feuerwerk entfachen. So ist es bei Ihrem ersten gemeinsamen Konzert in Wiesbaden, Deutschland im Mai 2017 geschehen. Nach dem großen Erfolg ging es auf Deutschland-Tour. 2018 haben sie eine gemeinsame CD aufgenommen, und 2019 ging es auf Europa-Tour. Im Jahr 2019 gewann Lulo Reinhardt den Deutschen Schallplattenpreis. Sie spielen Latin, Flamenco, brasilianischen Jazz und Gypsy-Musik und bieten Ihren Zuhörern Gitarre auf höchstem Niveau. Ihre Musik geht unter die Haut und lässt die Herzen höher schlagen.
Im Januar 2020 Erscheint das zweite Album Peace of Soul, mit vielen neuen Songs. Musik die auch in der Corona Zeit entstanden ist, wie »Lalla«, »Echo of Experience«, »Yulechka«, »Piece of Soul«.
Elegant und mühelos, mit brillanter Spieltechnik und raffiniertem Gespür für stilistische Nuancen präsentieren Lulo Reinhardt und Yuliya Lonskaya ein weites Repertoire auf ihren klassischen Gitarren. Eine eigenwillige Symbiose aus Jazz, Swing, Funk, Latin und indischer Musik. - Bayerischer Rundfunk