• Samstag 12.03.
    20:00 Uhr

  • Kassenöffnung: 19:30 Uhr
  • Ort: Saal
  • Genre: K'Town Hardcore-Punk Legend
  • Vorverkauf: 19,55 €
    Abendkasse: 21,00 €
    ermäßigt: 17,00 €
  • Samstag 12.03.
    20:00 Uhr

  • Kassenöffnung: 19:30 Uhr
  • Ort: Saal
  • Genre: K'Town Hardcore-Punk Legend
  • Vorverkauf: 19,55 €
    Abendkasse: 21,00 €
    ermäßigt: 17,00 €
Indi(e)stinction Festival 2022

Spermbirds

Seit mehr als 35 Jahren gehören Spermbirds zu den maßgeblichen Bands der europäischen Hardcore- und Punkszene. Das Debütalbum »Something To Prove« mit Songs wie »My God Rides A Skateboard« und »Try Again« ließ die Band um den US-Amerikaner Lee Hollis Ende der 1980er Jahren schnell zur Kultband werden. Im September 2019 erschien ihr neuntes und vielleicht letztes Studioalbum, umso mehr freuen wir uns, die legendären Spermbirds beim Indi(e)stinction Festival begrüßen zu dürfen.

Nach dem Ausstieg von Lee erschienen Mitte der 1990er Jahre zwei Studioalben mit Nachfolger Ken Haus für GUN/BMG, die es sogar in die deutschen Albumcharts schafften. 1996 lösten sich die Spermbirds auf, um drei Jahre später – wieder mit Lee – zurückzukehren. Zwei weitere Studioalben und Tourneen durch Südafrika und Australien ließen sie endgültig unsterblich werden.

SHIRLEY HOLMES
»Die Krone der Erschöpfung« ist das, was passiert, wenn frenetische Gitarrenmusik auf rastlose Ideen und die Überzeugung trifft, sie möglichst sofort umzusetzen. Die Welt da draußen muss dann mit nach drinnen, inklusive all der Ambivalenzen, der Verlockungen, der Dummheit und der Schönheit, die um uns herum wabern. SHIRLEY HOLMES legen dabei gerne die Lunte an die Verhältnisse, von der programmatischen Single »Binichbinich« über das hochfrisierte Gerd-Semmer-Cover »Der Alte Krieg« und das knallfarbene »Konzoom« bis zur herbeiimprovisierten Hymne an den »Wolf von Brandenburg.« Viele Stile, alle Ziele, Funkenschlag in der Düsternis und ein unverschämter Spaß an der guten Sache.

THE SNACKS
Genuss ohne Limit: Hier kommt der erste Mitternachtsimbiss mit Arschtritt! THE SNACKS sind das Richtige für die hungrigen Nächte zwischendurch. Klingt nach Pommes Rot-Weiß für Vice Squad, Cheeseburgern für die Ramones und Whiskey-Cola für Ideal! Serviert werden hausgemachte Punkrock-Happen mit eingängigen Melodien und treibenden, auch mal etwas vertrackteren Rhythmen. Immer scharf gewürzt mit ordentlich Energie und englischen und deutschen Texten. 2009 gegründet teilten sich THE SNACKS bisher die Bühne mit u. a. MDC, Wasted, Mary’s Kids, Sick Of Society, Boxhamsters, The Peacocks, Dritte Wahl, The Razorblades und nun auch mit den Spermbirds und Shirley Holmes.