• Sonntag 20.03.
    20:00 Uhr

  • Kassenöffnung: 19:30 Uhr
  • Ort: Saal
  • Genre: Techno
  • Vorverkauf: 23,00 €
    Abendkasse: 25,00 €
    ermäßigt: 20,00 €
  • Sonntag 20.03.
    20:00 Uhr

  • Kassenöffnung: 19:30 Uhr
  • Ort: Saal
  • Genre: Techno
  • Vorverkauf: 23,00 €
    Abendkasse: 25,00 €
    ermäßigt: 20,00 €
Indi(e)stinction Festival 2022

Alec Empire

»The Destroyer«

»Alec Empire programmiert gerne mal die Apokalypse auf einen Computern. Ist das Ende der Welt wirklich schon so nah? Wenn man die physische Energie der Destroyer Konzerte spürt, kann es schnell danach aussehen.«
1996 veröffentlichte Alec Empire das Album »The Destroyer«, welches mit brachialer Wucht Drum’n’Bass so in den roten Bereich trieb, dass Alec damit das Genre komplett neu definierte. Viele Indie-Rock und Metal Fans verliebten sich in das Album. Radio Legende John Peel spielte fast wöchentlich Tracks daraus in seiner Radio Sendung.

Heute, 26 Jahre nach der Erstveröffentlichung von »The Destroyer« erlebt das Album und das wofür es steht, in der weltweiten SARV-CoV 2-Pandemie, eine ungeahnte Aktualität! Uns wurde in den vergangenen Wochen und Monaten vor Augen geführt, wie fragil und verletzlich unsere Körper, unsere Gemeinschaften und unsere Psyche ist und Songs wie »Nobody get's out alive«, »My body cannot die« und »Don't lie white girl« erfahren auf diese Weise nicht nur eine metaphorische Aktualität.