• Freitag 27.01.
    20:00 Uhr

  • Ort: Saal
  • Genre: Moderner Jazz
  • Vorverkauf: 23,00 €
    Abendkasse: 25,00 €
    ermäßigt: 20,00 €
  • Freitag 27.01.
    20:00 Uhr

  • Ort: Saal
  • Genre: Moderner Jazz
  • Vorverkauf: 23,00 €
    Abendkasse: 25,00 €
    ermäßigt: 20,00 €
In Kooperation mit dem Jazzclub in der Mitte

Paulbright Experience

Paul Albrecht (Paulbright) wurde bereits mit 16 Jahren von der Presse als »großes Talent« bezeichnet. Damals war er Jungstudent an der Musikhochschule Stuttgart. Seine energiegeladene und hoch musikalische Spielweise löste, wo immer er auftrat, ungläubiges Staunen beim Publikum aus. Als Gründungsmitglied des Jakob Manz Projects feierte er einen steilen Aufstieg in der Deutschen Jazzszene.
Er war Teil vielseitiger Produktionen im Bundesjazzorchester und räumte in unterschiedlichen Formationen renommierte Preise ab. Paulbright wird sowohl in der Jazz- als auch in der Pop/Hiphop-Szene wahrgenommen. Mit Newcomer »Schmyt« tritt er in Clubs und auf Festivalbühnen auf.

Jetzt de niert Paul Albrecht seinen eigenen Stil. Für das Debütalbum hat er seine Kompositionen selbst eingespielt, produziert und gemixt. Mit einer Gruppe hochtalentierter Gleichgesinnter bringt er sie als Band »Paulbright Expierience« auf die Bühne. Der Sound der »Paulbright Experience« basiert auf Jazz-Funk, Avant-Pop, HipHop und Techno und hat das Potenzial musikalisch richtungsweisend zu werden. Man darf gespannt sein auf die weitere Entwicklung der Musikerpersönlichkeiten, die sich hier zusammen gefunden haben.
Paul Albrecht (Drums, Vocals), Jakob Manz (Saxofon, Recorder), Lukas Franz (Bass), Jan Lammert (Synths), Lukas Langguth (Piano), Karl F. Degenhardt (Percussion)

Medien Partner


Medien Partner