• Sonntag 02.10.
    19:00 Uhr

  • Kassenöffnung: 18:00 Uhr
  • Ort: Saal
  • Genre: Zaubershow
  • Vorverkauf: 23,00 €
    Abendkasse: 25,00 €
    ermäßigt: 20,00 €
  • Sonntag 02.10.
    19:00 Uhr

  • Kassenöffnung: 18:00 Uhr
  • Ort: Saal
  • Genre: Zaubershow
  • Vorverkauf: 23,00 €
    Abendkasse: 25,00 €
    ermäßigt: 20,00 €

Zaubergala 2022

moderiert und zusammengestellt von Nikolai Striebel

Es ist wieder soweit!

Am 2. Oktober 2022 gibt es die vierte Auflage der Zaubergala „Träumen, Staunen, Zaubern“ im FranzK in Reutlingen. Zauberkünstler*innen aus ganz Deutschland kommen für eine einmalige Show zusammen. Wie in den letzten Jahren wird die Show produziert und moderiert vom gebürtigen Reutlinger Nikolai Striebel.

In diesem Jahr dürfen wir uns auf diese Künstler freuen: Yann Yuro liest ihre Gedanken. Der Europameister und Vizeweltmeister der Mentalmagie hat eine Theaterausbildung an der renommierten Hochschule für Musik und Theater "Felix Mendelssohn Bartholdy" in Leipzig genossen. Er ist momentan einer der wohl kreativsten und besten Mentalisten Deutschlands und tourt mit seinem abendfüllenden Programm durch die Theater.

Von Hollywood über Madrid, nach Hongkong, Tigran Petrosyan trat schon in Fernsehshows auf der ganzen Welt auf. Der Manipulator stammt aus einer Künstlerfamilie und stand schon mit jungen Jahren auf der Bühne. In Reutlingen wird er seine preisgekrönte Manipulationsnummer zeigen, mit der er deutscher Jugendmeister und deutscher Vizemeister der Manipulation wurde.

Der dritte im Bunde ist Nils Bennett. Wenn Sie sich fragen, wie Zauberkunststücke entstehen, dann ist er die Erklärung. Nils Bennett ist von Beruf Zaubertrickentwickler. Er erfindet neue Kunststücke, hilft Musicals bei der Umsetzung von magischen Effekten und berät Deutschlands erfolgreichste Zauberkünstler*innen bei ihren Shows. In der Gala wird er uns einige seiner Erfindung präsentieren.

Zusammengestellt wurde das Programm von dem Reutlinger Zauberer Nikolai Striebel, der auch in diesem Jahr dafür sorgt, dass das Publikum einige Überraschungen erleben wird. Mit 11 Jahren fing er an, sich für die Zauberkunst zu begeistern. Diese Leidenschaft ließ ihn nicht mehr los. Er entwickelte eine eigene Zaubernummer, mit welcher er unter anderem im Mai diesen Jahres Deutscher Meister der Zauberkunst (Sparte Manipulation) wurde. Weitere Erfolge führten ihn nach China, Kanada und ganz Europa, wo er sein Publikum begeistern durfte. Wortgewandt und mit jugendlichem Charme führt er als Moderator durch das Programm.

Medien Partner


Medien Partner