• Samstag 15.10.
    23:00 Uhr

  • Ort: Club
  • Genre: Elektro Party
  • Eintritt: 8 Euro

  • Samstag 15.10.
    23:00 Uhr

  • Ort: Club
  • Genre: Elektro Party
  • Eintritt: 8 Euro

Kollektiv:Tanzbar

Die All Stars sind back - mit b2b

Die Bar tanzt wieder.

Nach einer längeren coronabedingten Pause laden wir euch wieder in den kuschligen Club des franz.k zu einem ausgelassenen Abend voller Tanz und Freude ein. Die Plattenteller drehen sich als ob nie etwas gewesen wäre und sorgen für die Stimmung, die Ihr so liebt.

Und was wäre da passender, als sechs Djs in drei Sets auftreten zu lassen, von denen einige noch nie zusammen gespielt haben? Das unterstreicht den Gemeinsamkeitscharakter dieses Events umso deutlicher.
Viel Potential also, für einen denkenswerten Abend in dieser schwierigen Zeit.

Unsere Künstler werden sein:
Maico b2b Dj Psykopat
Klapp&Spaten (BesiMo b2b Benton)
StrickStrack b2b Seel (aka Technoracle)

Neben Electro, Techhouse und Techno wird der franz.K Club zu einem kleinen, aber feinen Wohnzimmer, in welchem mensch tanzen, quatschen oder gemütlich im Klappstuhl sitzend dem Nachtleben beiwohnen kann. Kollektives Tanzen also - für DJs sowie für Gäste gleichermaßen.

MAICO:
Mit der Musik der 80er aufgewachsen hat er relativ früh den Hang zur Elektronischen Musik entdeckt. Von Funk, Elektro bis Italo Disco alles gehört. Nach nem kurzen Ausflug in andere Musikrichtungen wieder zur Elektronischen Musik zurückgefunden. Sehr spät mit dem Auflegen begonnen kam er per Zufall zu seinem ersten Gig im allseits bekannten Kathrinchen und dass nur mit nem cd- und nem DVD-player und natürlich einem Mixer. Dann gleich zum Resident mutiert. Danach so einige Clubs in Reutlingen und Tübingen bespielt. Erste Partys Kunstamt und Hegelstrasse. Ehemaliges Mitglied der Haus für Elektrobedarf Crew. In seinen Sets kommt von Deep, Tech House bis Indie Dance alles vor, doch die 80er hört man immer wieder durch.

KLAPP & SPATEN:

Zwei Freunde, die eine jahrelange Leidenschaft für elektronische Klänge und Freude am Auflegen teilen.
Sie überzeugen mit innovativen und druckvoll, treibenden Sets.
Mal sphärisch, mal melodiös verspielt, jonglieren sie sich zwischen Tech House, Progressive House und Techno souverän durch die verschiedenen Genres.
Die daraus entstehende Symbiose hinterlässt unvergessliche Momente auf dem Dancefloor.

STRICKSTRACK:
StrickStrack, auch bekannt als Strecker, versteht sich als Künstler der elektronischen Klänge und instrumentalisiert als DJ seit 2011 sowohl Deep- und Techhouse, als auch Techno zu seinen Zwecken. Das zentrale Element seines Stils sind progressive Nuancen, gepaart mit verträumten Melodien und treibenden Bass-Percussion Kombinationen.
Neben seinen Solo-Sets im Bereich des Progressive Techno verfolgt er gemeinsam mit seinem DJ-Kollegen und Freund Technoracle parallel dazu ein Konzept aus kompromisslosem Deep- und manchmal auch Dark- Techno, ergänzt durch eingängige melodische Zwischenspiele und emotionale Samples, das an Feier-Abenden der härteren Stilrichtungen Zuhause ist.
Schon von Beginn an mischt er eifrig bei dem Künstlerkollektiv „Bunte Klänge“ mit, um die Freuden elektronischer Tanzmusik als DJ und Veranstalter unter möglichst viele Leute zu bringen. Auch ist er als Mitgründer des gemeinnützigen Vereins „Connect! e.V.“ inzwischen engagiert, die facettenreiche Kulturlandschaft zu fördern, welche sich rund um Musik-Events auftut.