• Donnerstag 09.05.
    20:00 Uhr

  • Kassenöffnung: 19:00 Uhr
  • Ort: Saal
  • Genre: BalkanBrass
  • Vorverkauf: 25,30 €
    Abendkasse: 27,00 €
    ermäßigt: 22,00 €
  • Donnerstag 09.05.
    20:00 Uhr

  • Kassenöffnung: 19:00 Uhr
  • Ort: Saal
  • Genre: BalkanBrass
  • Vorverkauf: 25,30 €
    Abendkasse: 27,00 €
    ermäßigt: 22,00 €

Fanfare Ciocărlia (RO)

“IT WASN'T HARD TO LOVE YOU"

Die zwölfköpfige Balkan-Brass-Band aus dem Nordosten Rumänien ist eine der erfolgreichsten Roma-Band Europas, die seit mehr als 25 Jahren mit den mit leichter Balkan-Melancholie versehenen Songs die Welt bereisen. 2017 waren sie zuletzt in Reutlingen, jetzt sind sie wieder da und servieren Blasmusik mit einer absurd anmutenden Präzision und Geschwindigkeit, Roots-Musik vom Balkan mit Anleihen aus Jazz, Pop- und Rockmusik - ein Ereignis.

Youtube XUI_uW5G_GY

Youtube rmdpVuG-fGA

Youtube KewhgtRrc9I

Der Ausgangpunkt der unglaublichsten Geschichte der jüngeren Blasmusik: Zece Prăjini – das kleine Heimatdorf einer großen Band. Im Jahr 1997 entschlossen sich hier 12 Musiker, mit einer bis dahin nie gehörten Druckwelle aus Tuben und Hörnern und wilden Kakophonien aus Trompeten und Saxophonen die Welt zu erobern. Entfesselte Blasmusik mit aller Wucht in die Welt zu tragen – das war die Idee! Der Rest ist Geschichte.
Zur Musik muß auch hier nichts mehr neu geschrieben werden: ihr unverwechselbarer Stil und ihr beispielloses Talent, Roots-Musik vom Balkan mit Anleihen aus Jazz, Pop- und Rockmusik zu veredeln, Blasmusik mit einer absurd anmutenden Präzision und Geschwindigkeit zu interpretieren hat ihnen zu Kultstatus in der Musikszene von Punk bis Klassik verholfen.
Ihr letztes Album „It Wasn't Hard To Love You“ ist 2021 bei Asphalt Tango Records erschienen und enthält neben ultraschnellen Offbeat-Songs auch mitsingbare Coverversionen wie "Just the two of us", klassische Harmonien adaptiert und integriert und mit viel Pop-Appeal aufwartet.

Medien Partner