Corona-Infos

 

 

Sprungmarke - bitte nicht löschen

Hygienekonzept

 

Allgemeine Zugangsvoraussetzung ab 03. April 2022

Ab dem 03. April 2022 sind alle verpflichtenden Schutzmaßnahmen für unsere Veranstaltungen aufgehoben. Nichtsdestotrotz empfehlen wir nachdrücklich, weiterhin zum Selbstschutz und auch zum Schutz für andere in unseren Innenräumen FFP2 Masken zu tragen, solange die Infektionszahlen wie aktuell sehr hoch sind.

Unsere Mitarbeiter*innen werden weiterhin ausnahmslos FFP2 Masken tragen

 

Der Corona-Hygiene-Plan des Kulturzentrums franz.K - damit alle sicher sind.

Alle Gäste, Künstler*innen und Mitarbeiter*innen sollen sich bei franz.K-Veranstaltungen sicher und wohl fühlen. Seit jeher setzen wir auch deshalb auf einen rücksichtsvollen und respektvollen Umgang miteinander.
Um dies zu gewährleisten, haben wir zusätzlich zu unseren allgemeinen Regeln auch Regeln zum Umgang mit Abstands- und Hygieneverordnungen während der Corona-Pandemie formuliert, die mit der Corona-VO des Landes Baden-Württembergs abgestimmt sind. Wir bitten im Sinne unser aller individueller und sozialer Gesundheit um die penible Umsetzung und Einhaltung, soweit dies eben möglich ist. Wir sehen auch, dass die Abstandempfehlung von 1,5 Meter nicht konsequent eingehalten werden kann, wenn die Kapazitätsbeschränkungen aufgehoben werden. Allerdings beobachten wir das Pandemiegeschehen ganz genau und werden auch selbstständig Kapazitätseinschränkungen vornehmen, soweit wir dies im Sinne der Sicherheit aller Beteiligten (Gäste, Künstler*innen, Mitarbeiter*innen) für notwendig halten.

Ihr franz.K - Team