Corona-Infos

 

 

Sprungmarke - bitte nicht löschen

Hygienekonzept

 

Ab dem 27.12.2021 gilt in Baden-Württemberg die ALARMSTUFE II

Der Corona-Hygiene-Plan des Kulturzentrums franz.K - damit alle sicher sind.

Alle Gäste, Künstler*innen und Mitarbeiter*innen sollen sich bei franz.K-Veranstaltungen sicher und wohl fühlen. Seit jeher setzen wir auch deshalb auf einen rücksichtsvollen und respektvollen Umgang miteinander.
Um dies zu gewährleisten, haben wir zusätzlich zu unseren allgemeinen Regeln auch Regeln zum Umgang mit Abstands- und Hygieneverordnungen während der Corona-Pandemie formuliert, die mit der Corona-VO des Landes Baden-Württembergs abgestimmt sind. Wir bitten im Sinne unser aller individueller und sozialer Gesundheit um die penible Umsetzung und Einhaltung.

 Allgemeine Zugangsvoraussetzung in der Alarmstufe II  (2G+)

Mund-Nasen-Bedeckung, d.h. den Standards FFP2 DIN EN 149:2001, KN95, N95, KF94, KF99 oder vergleichbar genügend
ausgefülltes Datenblatt (bitte Personalausweis zum Abgleich mitführen). Alternativ zum Datenblatt kann auch über die Luca-App oder Corona Warn-App eingecheckt werden.
2G+ heißt:

  • Impfnachweis (letzte Impfung liegt mind. 2 Wochen zurück ) oder Genesungsnachweis (positives PCR Testergebnis, mind. 28 Tage, aber nicht älter als 6 Monate) + amtliches Ausweisdokument (z.B. Personalausweis).
  • Impfnachweise sind in digitaler Form oder in Papierform mit einem gültigen QR-Code vorzulegen!  Das bedeutet ein Impfnachweis in Form des Impfpasses in Papierform ist NICHT weiter gültig!

UND ZUSÄTZLICH! EINEN

WOBEI
der Test entfällt für

  • Personen, die schon eine Booster-Impfung haben oder
  • Geimpfte mit abgeschlossener Grundimmunisierung, wenn seit der letzten erforderlichen Einzelimpfung nicht mehr als drei Monate vergangen sind oder
  • Genesene, deren Infektion nachweislich maximal drei Monate zurückliegt
  • Geimpfte Personen, für die keine Empfehlung der Ständigen Impfkommission hinsichtlich einer Auffrischungsimpfung besteht (d.h. unter 18-Jährige)

Rückfragen hierzu bitten wir an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Maskenpflicht

• Im gesamten Haus (inkl. aller Veranstaltungsräume, der Verkehrswege, Gastronomie, Bar-Bereiche, Sanitäranlagen, Backstageräumen und Büros) und auf dem OpenAir-Gelände gilt die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung (Spezifizierung s.o.). Der Zugang zum Kulturzentrum, dem OpenAir-Gelände und zu unseren Veranstaltungen in der Stadthalle kann nur mit einer Mund-Nasen-Bedeckung dieser Art gestattet werden und ist neben der Corona-VO auch durch unsere Hausordnung verpflichtend.
• Ein negativer Test, Impf- oder Genesungsnachweis entbindet NICHT von der Maskenpflicht. Nur bei 2 G in der Basisstufe sind keine Masken nötig.

Abstandempfehlung und Sitzordnung

• Alle Besucher*innen bitten wir, auf den Verkehrsflächen den Mindestabstand von 1,5m einzuhalten.
• Die Bestuhlung sieht je nach Veranstaltung 2 oder 4 Stühle an Bistrotischen vor, deren Position während der Veranstaltung nicht eigenmächtig geändert werden darf.

Desinfektion

• Zur Desinfektion der Hände sind an den Eingängen und den Sanitäranlagen Desinfektionsmittelspender aufgestellt.

Karten und Vorverkauf

• Wir empfehlen die Nutzung unseres Kartenvorverkaufs. Dies bietet Schutz vor Ausverkauf v.a. bei eingeschränkten Kapazitäten. Uns ermöglicht es zudem notwendige Informationen an die Vorverkaufsnutzer*innen vorab mitzuteilen.

Lüften (Saal-Veranstaltungen im franz.K)

• Unsere starke und auf 620 Menschen ausgerichtete Lüftungsanlage sorgt für einen raschen Luftaustausch. Sie ist den gesamten Veranstaltungszeitraum über in Betrieb und wird daher, vor allem bei leisen Veranstaltungen, auch zu hören sein. Wir bitten, dies nachsichtig zu berücksichtigen.
• In Veranstaltungspausen werden zusätzlich die Fluchttüren des Saals für einen vollständigen Luftaustausch geöffnet. Besonders in den Wintermonaten kann das kühlere Raumtemperaturen mit sich bringen. Auch dafür bitten wir um Verständnis.

Datenerhebung

• Es findet eine Datenerhebung zur Nachverfolgung von Infektionsverläufen statt.
• Über einpdfDatenformular
Das Datenformular befindet sich bei online-Käufen (print@home) direkt am Ticket. Das Formular ist aber auch hier (link) downloadbar oder kann im Ausnahmefall auch noch am Tag der Veranstaltung am Einlass vor Ort ausgefüllt werden.
• oder über die Luca App
• oder Corona Warn App
Ein QR-Code der Corona-Warn-App sowie der Luca-App finden sich im Einlass-Bereich. Das franz.K selbst erfasst über diese Apps jedoch keine persönlichen Daten. Das Datenblatt ist bei Nichtnutzung der Apps obligatorisch auszufüllen.
• Ausschließlich auf Verlangen des Gesundheitsamtes übermitteln wir personenbezogene Daten. Wir bitten zu beachten, dass im Fall der Übermittlung die zuständige Behörde datenschutzrechtlich verantwortlich ist und deren Datenschutzhinweise gelten.
• Die Verarbeitung (d. h. die Erhebung, Speicherung, Löschung und Übermittlung personenbezogenen Daten) ist gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c. DSGVO erforderlich, um der gesetzlichen Verpflichtung der Corona-Verordnung nachzukommen.

Datenschutzhinweise zur Führung von Gästelisten aufgrund der aktuellen Corona-Verordnung

Sehr geehrte Gäste,

wir freuen uns sehr über Euren/Ihren Besuch und möchten Euch/Sie durch die nachstehenden Informationen über die rechtlich vorgeschriebene Erhebung Eurer/Ihrer  personenbezogenen Daten informieren. Die Erhebung Eurer/Ihrer personenbezogenen Daten dient einer möglichst schnellen Nachverfolgbarkeit von Infektionsketten bei mit dem Corona-Virus angesteckten Personen. Wir verwenden Eure/ Ihre Angaben zu keinen anderen als den genannten Zwecken und werden diese nur im Falle einer offiziellen Aufforderung an die zuständige Gesundheitsbehörde übermitteln. Wenn es Euch/Ihnen möglich ist, druckt/drucken Sie bitte das Datenblatt vor der Veranstaltung aus und bringt/bringen Sie es ausgefüllt zur Veranstaltung mit. Bei print@home-Tickets befindet sich das Datenblatt am Ticket. Bei herkömmlichen Tickets bitte pdfHIER downloaden.

Pflicht zur Angabe der folgenden Daten
Um an der von Euch/Ihnen gebuchten Veranstaltung teilnehmen zu dürfen, sind wir verpflichtet, die folgenden personenbezogenen Daten aufzunehmen und im Falle einer Aufforderung durch das Gesundheitsamt deine / Ihre Angaben weiter zu leiten. Falls du /Sie deine / Ihre personenbezogenen Daten nicht abgeben möchten, dürfen wir dich/ Sie leider nicht an der Veranstaltung teilnehmen lassen.

1. Vor-und Zuname
2. Adresse
3. Telefonnummer
4. Datum und Uhrzeit eures/Ihres Besuches
5. ggf. Tischnummer

Übermittlung
An das zuständige Gesundheitsamt übermitteln wir Eure/Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich auf Verlangen des Gesundheitsamtes. Bitte beachtet/beachten Sie, dass im Fall der Übermittlung die zuständige Behörde datenschutzrechtlich verantwortlich ist und deren Datenschutzhinweise gelten.

Löschung der Daten
Eure/Ihre Angaben werden von uns entsprechend den gesetzlichen Vorgaben für einen Zeitraum von vier Wochen aufbewahrt und werden danach gelöscht bzw. physische Datenträger vernichtet.

Rechtsgrundlagen
Die Verarbeitung (d. h. die Erhebung, Speicherung, Löschung und Übermittlung Eurer/Ihrer personenbezogenen Daten) ist gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c. DSGVO erforderlich, um der gesetzlichen Verpflichtung der Corona Verordnung nachzukommen.

Widerspruchsrecht
Ihr/Sie habt/haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Eurer/Ihrer besonderen Situation ergeben, ggfls. jederzeit gegen die Nutzung, bzw. die Verarbeitung eurer/Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen.

Weitere Rechte
Nach Maßgabe der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), habt Ihr/haben Sie das Recht auf Auskunft gem. Art. 15 DSGVO und auf Berichtigung falscher personenbezogener Daten gem. Art. 16 DSGVO. Eine Löschung Eurer/Ihrer Daten könnt Ihr/können Sie nach den Voraussetzungen des Art. 17 DSGVO verlangen. Die Einschränkung der Verarbeitung  Eurer/Ihrer personenbezogenen Daten könnt Ihr/können Sie ggfls. gem. Art. 18 DSGVO verlangen. Gem. Art. 77 DSGVO könnt Ihr/können Sie sich bei der zuständigen  Aufsichtsbehörde beschweren. Ihr könnt/Sie können sich insbesondere an die am eigenen Wohnsitz zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Eure/Ihre personenbezogenen Daten  werden durch die in 1. genannte verantwortliche Stelle verarbeitet, um mögliche Infektionsketten nachvollziehen zu können. Die Verarbeitung Eurer/Ihrer personenbezogenen  Daten basiert auf einer rechtlichen Verpflichtung (Art. 6 Abs. 1 lit. c. DSGVO) durch das Hygienekonzept der Landesregierung. Die Daten verbleiben intern und werden nur auf  Anfrage seitens der Gesundheitsbehörde bei tatsächlich aufgetretener Erkrankung an diese übermittelt. Rechtsgrundlage dafür sind die §§ 30, 31 des Infektionsschutzgesetzes  (IfSG), welche die Quarantäneanordnung und das berufliche Tätigkeitsverbot durch das Gesundheitsamt regeln, sowie die Generalklauseln in § 16 Absatz 1 und Absatz 2 Satz 3  IfSG. Eure/Ihre Angaben werden 28 Tage nach Eurem/Ihrem letzten Besuch gelöscht.

Nach so viel trockener Materie wünschen wir Euch/Ihnen viel Spaß bei der Veranstaltung und einen grandiosen Abend!

Viele Grüße, das franz.K-Team

Weitere Sicherheitsvorkehrungen

• Eine*r unserer Mitarbeiter*innen wird ggf. Plätze zuweisen. Aufgrund der vorgegebenen Bestuhlung können wir nicht mehr Stühle an einen Tisch stellen. Der Bestuhlungsplan ist Teil des Hygienekonzepts, daher können keine zusätzlichen Stühle an Tische gestellt werden.

 

Sprungmarke - bitte nicht löschen

Verschiebungen

Liebe Gäste,

auch wir müssen aufgrund der andauernden COVID19-Pandemie und den damit einhergehenden Maßnahmen eine Vielzahl von Veranstaltungen verschieben oder teilweise sogar absagen. 
Unter "Programm Total" im Menü finden Sie alle Informationen zu Ihrer Veranstaltung sowie den voraussichtlichen Ersatztermin .
Wir geben uns größte Mühe, Veranstaltungen, die aufgrund unterschiedlicher Umstände ausfallen, zeitnah und unkompliziert nachzuholen. Bereits erworbene Tickets  behalten selbstverständlich ihre Gültigkeit. Bitte informieren Sie sich aber trotzdem über die aktuellen Corona-Bestimmungen, bevor Sie ins franz.K kommen. Alle Informationen finden sich HIER.
In diesem Sinne möchten wir Sie zudem darum bitten, sich Ihre Karten vorerst nicht erstatten zu lassen, falls die Veranstaltung zu einem späteren Termin nachgeholt werden kann.
Helfen Sie uns auf diesem Wege gemeinsam Künstler*innen und Kulturschaffende zu unterstützen und die kulturelle Vielfalt im franz.K durch die Pandemie zu erhalten.

Ihr franz.K - Team