• Sonntag 03.04.
    15:00 Uhr

  • Kassenöffnung: 15:00 Uhr
  • Ort: Saal
  • Genre: Ein Bilderreigen mit Kartons, 100 % biologisch abbaubar
  • Für Menschen ab 3 Jahren

    Eintritt:
    Kinder:
    VVK: 5,75 Euro
    Tageskasse: 6 Euro

    Erwachsene:
    VVK: 6,90
    Tageskasse; 7 Euro
    erm. 6 Euro

     

  • Sonntag 03.04.
    15:00 Uhr

  • Kassenöffnung: 15:00 Uhr
  • Ort: Saal
  • Genre: Ein Bilderreigen mit Kartons, 100 % biologisch abbaubar
  • Für Menschen ab 3 Jahren

    Eintritt:
    Kinder:
    VVK: 5,75 Euro
    Tageskasse: 6 Euro

    Erwachsene:
    VVK: 6,90
    Tageskasse; 7 Euro
    erm. 6 Euro

     

Von klein AUF Festival 2022

Pappelapapp

Ein Stück des Figurentheater Amai

Papp, Papp – Pappelapapp. Ein Karton ist ein Karton, oder etwa nicht? Die kleine Kugelfee Balaba, die sich auf den Zwergplaneten Pappelapapp verirrt hat, trifft dort allerdings auf Papptiger, Pappdrachen, Pappmenschlein, Papphäuser und sogar auf ein Papp-Krabbeltier mit unstillbarem Appetit auf Luftschlangen. Ein Stück, das mit dem Prinzip Verwandlung spielt und den Blick in ein Universum voll verrückter Abenteuer und lustiger Figuren öffnet. Aber was, wenn der Pappkarton gerade wieder die ahnungslose Puppenspielerin zum Frühstück verspeist hat?

Regie: Kristina Feix
Spiel: Ulrike Kley
Sound: Taichi Kanayam

Dauer: 45 Min. (inkl. 10 Min. Spielaktion)

Das Amai Figurentheater wurde 2010 von der Puppenspielerin Ulrike Kley als professionelle Tournee-Bühne für Kinder- und Erwachsenentheater gegründet. Ihre Stücke entwickelt sie meist aus Improvisationen und arbeitet dabei spartenübergreifend mit Elementen des Puppen- und Objekttheaters ebenso wie mit Formen des Tanz- und Bewegungstheaters.
„Die Künstlerin Ulrike Kley erschafft mit Pappkartons und künsterlischer Raffinesse bunteste Fantasiewelten.“ ARENA-Festivalzeitung

Das dritte Von Klein AUF Festival bringt Theater und Tanz für Kinder bis sechs nach Reutlingen, Tübingen und die Region und das Material "Papier" auf die Bühne. Sand rieselt, ein Faden wird gespannt, und immer wieder wird Papier gefaltet, geknüllt und gerollt.
Zehn Tage lang bespielen regionale Künstler*innen und ihre Gäste mit Geschichten, Bildern und Tönen Theaterbühnen und Kindergartenräume und laden zum Staunen, Schauen und Spielen ein. In diesem Jahr liegt der Schwerpunkt des Festivals auf dem Figurentheater. Die ausgewählten Inszenierungen bilden eine große Bandbreite ästhetischer Zugriffsweisen ab und wollen schon die Kleinsten anregen, selbst auf sinnliche Entdeckungsreisen zu gehen.

Von klein AUF e.V. ist ein gemeinnütziger Verein zur Förderung frühkindlicher Kunsterlebnisse. Der Verein ermöglicht Kindern bis 6 Jahren Zugänge zu Theater und Tanz, inspiriert die Erwachsenen, die sie begleiten und gestaltet Strukturen und Umgebungen für Kreativität und Austausch.

Medien Partner


Medien Partner